Slider

Kaum zu erwarten

Die Arbeit und der Alltag erschöpfen nahezu Tag für Tag mehr. Der Wunsch nach einer Auszeit, nach Erholung wächst mit gleicher Geschwindigkeit. Ob am Schreibtisch oder an der Werkbank schweifen die Gedanken in die Ferne. Wo war es schön? An welchem Ort konnte ich mich fallen lassen, dem Trott entkommen, wirklich entspannen? Die Antwort fällt mir leicht: am Kniepsand, am Meeressaum, dort wo die Wellen an warmen Sommertagen mal sanft rauschen oder im Sturmwind krachend brechen. Amrum ist meine Urlaubsliebe.

Die Weite, die Ruhe, die Gelassenheit am Nordseestrand, der ruhige, klare Blick in die Ferne gerichtet, dorthin, wo nichts ist, außer Wasser. Spätestens jetzt habe ich den Alltag hinter mir gelassen. Kein Gedanke mehr an Arbeit, an manche Last des Alltags. All das ist der Ruhe auf dem Kniepsand gewichen. Die Vorfreude auf den Strandgang ist schon groß. Ich weiß: die Freude dort zu sein, ist noch größer.

(rob)

You have no rights to post comments

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.