Slider

Der Salzfischer: Andreas Thaden

Ina Salz 28Krabbenfischer Andreas Thaden fischt nicht nur Krabben: Nebenbei macht er Salz aus Nordseewasser.

Von Ina Lambach

Am liebsten holt er es nachts. Im Dunkel der Nacht ist  es klarer, das Plankton hat sich in die Tiefe zurückgezogen.  Liter um Liter schöpft er das Nordseewasser, ein paar Kilometer vor der Insel Amrum, in ein Plastikfass. Dann darf es erst einmal ruhen. Er vielleicht auch: Andreas Thaden, 59 Jahre jung, blond, blauäugig, Friese, ist Fischer. In siebter Generation. Seine Vorfahren waren wohl Piraten, Vitalienbrüder, Likedeeler, wie man sie im Norden nennt. Thaden ist heute der einzige Berufsfischer, den die Insel hat.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.